Herzlich Willkommen auf dem Portal der OSI S.O.A.P.

Die haarsträubenden Abenteuer der Besatzung, die seit 1967 im Auftrag der DDR geheim im All unterwegs ist, um die wahre Glorie hinaus ins All zu tragen. Seit bereits zwei Staffeln dümpeln sie geheim im All herum auf der Suche nach Kontakt – und sich selbst.

Die erste Staffel endete mit einem großen Knall

Die erste Staffel.
Aufnahmen zum Nachsehen finden sich auf unserem Online-Spielplan

Produktionszeitraum: Juli – Dezember 2018

Unsere Basis – die Volksbühne am Kaulenberg

Schauplatz und Produktionsstätte der Theaterserie

Hier gibt es natürlich auch andere Aliens, die Dinge von sich auf die Bühne bringen. Check it out!

Die zweite Staffel riss nicht nur die Crew auseinander – sie führte auch zwei neue Figuren ein: Den Autoren und Regisseur der Serie: Professor für Literatur Klaus Schwiberdinger – und den Produzenten Andreas Kaufmann.

Die zweite Staffel. Ebenfalls nachzusehen im Online-Spielplan

Produktionszeitraum: Mai – Dezember 2019

Die Heimstättte des Produktionsvereins Kaulenberg e.V.

Der Verein Kaulenberg e.V. produziert eperimentelle Formate in der Volksbühne am Kaulenberg. Bildgewordene Argumente zu gesellschaftlichen Diskursen.

Lernt uns kennen! Schreibt uns. Macht mit, werdet Mitglied

Die dritte Staffel wird wegen Corona aus dem digitalen Raum heraus entstehen. Dazu gibt es den Vlog, der über Instagram und Facebook gezeigt wird. Bleibt gesund, Menschen.

Die dritte Staffel kommt!

Wir geben nicht auf. Unsere dritte Staffel kommt, ob wir nun zu Hause bleiben müssen oder nicht. Bereits jetzt sind die ersten Beiträge auf Instagram und Facebook zu sehen. Schaut sie euch an, wir freuen uns über Zuschauer und Likes. Und natürlich ist das alles die Hinführung zu unserem großen Staffelfinale, das hoffentlich live stattfinden kann.

Helft uns, unsere Inhalte weiter zu entwickeln. Gebt uns Feedback über Instagram, Facebook oder hier über den Menüpunkt Kontakt.
Datiff verarbeitet eure Anfragen automatisch und leitet sie nach Bedarf an uns zur Beantwortung weiter. Also vertraut ihm, er ist ein Cyborg.